Wer ich bin und was ich hier in diesem Internet mache

Ich soll hier also mich und mein Leben in ein paar spannenden, informativen Sätzen zusammenfassen, die euch das Gefühl geben, ich könnte euch etwas ganz Tolles bieten.

Eigentlich möchte ich aber einfach nur über das Leben schreiben. Über meine guten und schlechten Erfahrungen mit diesen Wesen, die sich Menschen nennen, über den Alltag aus meinem Leben mit Depressionen und Angst und vor allem darüber, wie man ein glücklicherer Mensch werden kann.

Weil ich das Schreiben liebe, zufällig Psychologie studiert habe, noch zufälliger so ein klein wenig depressiv bin und deswegen seit einem Jahr eine Psychotherapie mache, dachte ich mir: Das ergibt doch eine gute Kombination, um einen Ratgeber-und-Erfahrungsaustauschs-Blog zu führen.

Also hier ist er, dieser Blog. 

 
 

 

Die wichtigsten Übungen

Selbstliebe & Selbstbewusstsein

Du musst nicht perfekt sein. Du bist genau richtig so wie du bist. Es ist völlig egal was andere über dich denken. Denn die Menschen, die deine Art nicht mögen, gehören nicht in dein Leben! Mit dieser Übung kannst du herausfinden, wer du wirklich sein möchtest und wer du sein darfst, unabhängig von der Beeinflussung der Gesellschaft, deiner Familie oder deiner Freunde.

Scham & Angst überwinden

- In Bearbeitung -

Gedanken loslassen durch Meditation

Immer wieder wird mir die Frage gestellt, wie man es bloß schafft, weniger nachzudenken, seinen Kopf zur Ruhe zu bringen und im Hier und Jetzt zu leben. Immer wieder antworte ich mit dem gleichen Wort: Meditation. Wenn du lernen möchtest, wie du deine Gedanken loslassen kannst, um ein gelasseneres, ruhigeres Leben zu führen, dann ist dieser Artikel der richtige für dich.