Alltag

Lasst uns unsere Probleme angehen!

28. März 2017

Vorgestern hab ich meine Probleme analysiert. Ich hab mir ein Blatt Papier genommen, mich in den Raum der Ruhe gesetzt und alles aufgeschrieben, was mir die ganze Zeit in meinem Gehirn herumflattert und mir keine Ruhe lässt. Es war ein richtig befreiendes Gefühl, alles vor mir zu sehen, überschaubar, bewältigbar, zu allem sind mir Lösungsansätze eingefallen und Dinge, die mir schon mal geholfen hatten, auf die ich achten wollte und dann doch wieder vergessen hatte. Read more

Alltag

Meine Tipps für eine ordentliche und saubere Wohnung

6. November 2016

coffee-1284041_1920

Eigentlich war ich nie ordentlich. Ich wollte es immer, hab es aber nie geschafft. Denn sobald ich aufgeräumt hatte, lagen ein Tag später wieder hundert Dinge in der Gegend herum. Wie geht das? o.O In der letzten Zeit habe ich aber gemerkt, wie wichtig Ordnung für mein Wohlbefinden ist. Denn wenn meine Umgebung Ruhe ausstrahlt, geht diese Ruhe auf mich über. Es geht mir besser, ich bin motivierter, kreativer und zufriedener. Und vor allem ruhiger. Deswegen wollte ich wirklich etwas ändern. Read more

Alltag

Die richtige Abendroutine | Schlafstörungen beheben durch Schlafhygiene

29. Juni 2016

Mein Freund hatte die schlimmsten Schlafstörungen, die man sich nur vorstellen kann. Wenn er um 23   Uhr ins Bett gegangen ist, so wie es normale Menschen tun, konnte er einfach nicht einschlafen. Aber das nicht nur eine oder zwei Stunden lang. Er konnte frühestens um 6 Uhr einschlafen. Er tat mir so leid, denn sich stundenlang im Bett hin- und herzuwälzen und auf den Schlaf zu warten, der einfach nicht eintreten will, kann einen Menschen richtig zermürben. Read more

Alltag

Energie auftanken und Stress reduzieren: Dein Energie-Wochenplan

30. April 2016

Bildschirmfoto 2016-04-28 um 22.51.11

Ich habe ja letztens über Energievampire geschrieben, denen die Fähigkeit fehlt, genügend Energie aufzutanken, ohne sich an der Energie anderer zu bedienen. Dabei ist mir klargeworden, wie wichtig es ist, seine eigene Energie regelmäßig aufzutanken, ganz besonders im stressigen Alltag. Vielleicht kennt ihr das: Ihr lernt/arbeitet/ schreibt/ tut stundenlang und die Pausen zwischendurch bringen irgendwie auch nicht soviel. Am Ende seid ihr so richtig ausgelaugt und habt keine Kraft mehr, könnt nur noch wie ein Pfannkuchen vor dem Fernseher oder eurem Laptop liegen und euch berieseln lassen.   Read more