Minimalismus

Das capsule wardrobe Experiment

10. August 2016

Dass ich mich für die „Capsule wardrobe“ interessiere hat zwei Gründe: Erstens wird meine Faszination für den Minimalismus von Woche zu Woche größer. Ich habe schon zwei Kisten meiner Klamotten ausgemistet (obwohl ich sowieso nicht allzu viel besaß) und ich habe jetzt schon bemerkt,…

Die Menschen und ich Körperbild

Brüste

3. August 2016

Letztens saß ich in der Straßenbahn und ein Mann mittleren Alters saß mir gegenüber. Es war total warm, darum zog ich mein Jeanshemd aus. Darunter hatte ich ein schwarzes Spaghettiträgertop mit (für meine Verhältnisse) tiefem Ausschnitt und sofort fühlte ich mich unwohl. Als er einen kurzen Blick auf…

Alltagsgeschichten

Blog-Findungsphase | Unnütze Texte?

27. Juli 2016

Also. Ich möchte jetzt ein paar allgemeine Gedanken zu meinem Blog äußern und euch um eure Meinung bitten. Da es ihn ja noch nicht so lange gibt, bin ich noch etwas in einer „Findungsphase“: Bei manchen Punkten bin ich mir noch nicht sicher, wie ich sie umsetzen…

E-Mail für Dich

Himmel und Hölle

26. Juli 2016

Heute möchte ich einen Antwort-Beitrag an Fräulein Huddel schreiben. Und ich habe mir überlegt, dass das eine neue Kategorie auf meinem Blog werden könnte. E-Mail für dich. Wenn ihr mir schreibt, egal ob in einer persönlichen Nachricht oder irgendwo im Internet, egal ob es ein Problem…

Scham & Angst überwinden

Meine Erythrophobie-Geschichte

19. Juli 2016

Tagebucheintrag Nr. 1 Was war bloß los mit mir. Ständig wurde ich rot, bei jeder verdammten Frage, die mir gestellt wurde, bei jedem verdammten Satz, den ich sagen musste. Es hatte so harmlos angefangen und wurde zu meinem Albtraum.…

Alltagsgeschichten

Wahre Liebe heiratet?

9. Juli 2016

So ein scheiss Tag heute. Ich wache auf und es geht mir zum Kotzen. Die ganze Zeit ein Kloß im Hals, ständig kommen Tränen in meine Augen. Und warum? Keine Ahnung. Auch jetzt in diesem Moment kommen wieder die Tränen hoch und es fühlt…

Alltagsgeschichten

Meine demente Oma

1. Juli 2016

Was würde ich jetzt schreiben wenn ich nur für mich schreiben würde? Ich stelle mir jetzt vor, ich schreibe nur in ein Word-Dokument, anstatt in den WordPress-wieheißtdasding. Ich würde Folgendes schreiben: Ich bin müde. Und fühle mich überfordert. Ich bin nicht in meiner gewohnten Umgebung,…

Alltagsgeschichten

Montagsblog | Ich youtube jetzt

27. Juni 2016

Ich fühle mich als hätte ich seit Tausenden von Jahren keinen Sonntagsblog mehr geschrieben. Ich kam nicht zum Schreiben, weil ich etwas angefangen habe, was in den letzten Tagen meine gesamte Aufmerksamkeit an sich gerissen hat, etwas, das ich mir still und heimlich seid…

Körperbild

Das einzig wahre Mittel gegen Cellulite und krumme Nasen

22. Juni 2016

Die Gehirnwäsche Als ich ein kleines Mädchen war, kaufte ich mir eine Zeitschrift. Sie hieß „Bravo girl“ und ich war ganz aufgeregt, was wohl hinter diesem hübschen Titelbild auf mich wartete. Ich war 9 Jahre alt und wusste nichts davon, dass es schöne und hässliche Haut…

Meditation

Die Natur spüren | Meditieren im Regenschauer

16. Juni 2016

Ich hatte das Bedürfnis, die Natur zu spüren. Deswegen setzte ich mich auf den Boden in der linken Balkonecke, dort, wo normalerweise die Katzen schliefen. Einen kleinen Teppich und zwei Decken hatte ich dort hingelegt, um ihnen ein bequemes Bett zu richten. Nun saß ich selbst dort und…

Die Menschen und ich

Muss ich jetzt die Blogger-Regeln einhalten?

13. Juni 2016

Hello. Es ist schwierig. Schwierig, mit wachsender Leserzahl und wachsender „Professionalität“ ehrlich zu bleiben und über das zu schreiben, was man wirklich möchte. Welcher professionelle Blogger schreibt schon über seinen Wunsch, das Bloggen zum Beruf zu machen und die damit verbundenen Selbstzweifel? Wer schreibt schon über seine Ängste,…

Die Menschen und ich

Was ich über das langweilig sein gelernt habe

6. Juni 2016

03. April 2015 Habe heute ein paar Stunden lang gelernt, für die letzte Statistik-Prüfung in meinem Leben. Danach war ich so fertig und konnte irgendwie gar nichts mehr. Wollte nur noch heim und mich in mein Bett fläzen, was ich dann auch gemacht habe.…